Mein Rat für schuppige Kopfhaut.

Haben Sie diese Erfahrung schon gemacht?

Ihr Anti-Schuppen-Schampoo beseitigt zwar die Schuppen,aber dafür bekommen Sie fettige und manchmal gereizte Kopfhaut. Wenn Sie Schuppen haben ist eine vorsichtige Pflege der Kopfhaut wichtig. Besonders bei fettigen, klebrigen Schuppen. Manche Anti-Schuppen Shampoos regen die Fettproduktion weiter an. Wichtig ist, dass Sie nicht so viel shampoonieren und keine starken Mittel gegen Schuppen nehmen (z.B. Teerpräparate). Dies ist für Ihre Kopfhaut zu aggressiv.

Meine Empfehlung für eine Anti-Schuppen-Pflege

Bürsten aus Holz

Mein Tipp
Holzbürsten eignen sich außerdem hervorragend zum Fönen und zur Kopf- und Hautmassage.

Massage

Mein Tipp
Sie können Ihre Haare zwischendurch auch mit Saurer Spülung shampoonieren (z.B. nach dem Sport). Saure Spülung eignet sich auch hervorragend als:

Pflegetipps abends

Alle MENEZ-Produkte sind frei von Silikon! 

Zurück